Stillkissen mit Baby

Das richtige Stillkissen 2019 – Jetzt im Ratgeber Vergleichen

Angesichts dessen, wie viel von unserem Leben wir im Bett verbringen, ist es erstaunlich, wie bereit wir sind, eine unbequeme Schlafsituation zu ertragen. Wie oft hast du auf einem Kissen geschlafen, das zu flach oder zu groß, zu weich oder zu hart ist?

Mit dem Aufstieg der Schlaftechnologie und einer Vielzahl neuer Bettwaren- und Matratzenhersteller, die auf den Markt kommen, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um eine Bestandsaufnahme darüber zu machen, wie Sie schlafen und worauf Sie schlafen.

Experten schlagen vor, dass die Kissen alle zwei Jahre gewechselt werden sollten – aber der Durchschnittsbürger benutzt sie 3,2 Jahre lang. Ein abgeflachtes Kissen von zu viel Gebrauch könnte Ihren Hals belasten (und es erträgt es nicht, darüber nachzudenken, wie viele Hausstaubmilben und andere Eindringlinge da drin herumkriechen).

 

 

In den letzten Monaten habe ich mich durch eine ständige Rotation von neuen Kissen, Probenahme von traditionellen Favoriten und High-Tech-Neuheiten gearbeitet, um die besten Kissen für den perfekten Schlaf zu finden. Gerade die neuen Stillkissen dürften viele Mütter freuen. Im Test für Stillkissen erfahrt ihr den wahren Testsieger.

Das erste, was ich gelernt habe, ist, dass das Material ein wichtiger Faktor für das Kissen ist

,das Sie wählen. Im Großen und Ganzen gibt es vier Arten, über die Sie Bescheid wissen müssen.

Baumwolle: Das einfache, im Moor-Standard gehaltene Kissen. Stillkoissensind billig und leicht erhältlich – aber sie neigen dazu, Wärme aufzunehmen, und mit der Zeit werden sie zum Nichts. Gut für das freie Zimmer, in dem sehr selten geschlafen wird; nicht gut genug, um bei meiner Suche nach den besten Kissen da draußen berücksichtigt zu werden.
Feder: Ein luxuriöseres Kissen, das dazu neigt, weich und bequem zu sein. Normalerweise sind die Federn entweder Ente oder Gans.

Wenn möglich, kaufen Sie ein Daunenkissen, das Federn aus der weicheren, flauschigeren Schicht unter den äußeren Federn eines Vogels verwendet; diese sind in der Regel noch weicher und luxuriöser. Federkissen sind leicht und ultra bequem, aber sie neigen dazu, zu verklumpen, was ein tägliches Absacken erfordert, und sie sind offensichtlich nicht vegan, wenn das für dich wichtig ist. Darüber hinaus sind einige Menschen allergisch gegen Enten- oder Gänsefedern.

Gedächtnisschaumstoff: Erinnerungsschaumkissen waren einst der letzte Schrei, aber sie sind jetzt auf dem Weg nach draußen. Der Memory-Schaumstoff wurde entwickelt, um sich der Form Ihres Kopfes anzupassen und bietet die ganze Nacht über festen Halt. Sie sind außerdem hypoallergen und müssen nicht gewaschen werden. Das Problem ist, dass sie sehr fest und schwer sind und nachts Wärme absorbieren, was zu einer unangenehmen Kombination führt. Mein Ratschlag ist, nur ein Stillkissen zu nehmen, wenn Sie wirklich ein festes, unterstützendes Kissen wollen.

Mikrofaser: Das neue Kind auf dem Block, Mikrofaser zielt darauf ab, das Beste aus allen anderen Arten von Kissen zu kombinieren. Sie sind weich und flauschig wie Federn, klumpen nicht, fangen weder Schweiß noch Feuchtigkeit ein und haben das Ziel, die Nacht kühl zu überstehen. Mikrofaser ist jedoch auch das teuerste Kissenfutter, so dass Sie im Allgemeinen feststellen, dass diese Kissen auch mit Memory-Schaum oder Federn gefüllt sind.

landschaft im erzgebirge

Jobsuchende im Erzgebirge

Jobs werden selbstverständlich überall gesucht, so auch im Erzgebirge. Dabei sollte man sich nicht nur rein auf die großen Firmen konzentrieren. Mit Hilfe einer professionellen Zeitarbeitsfirma kann der Suchende ebenfalls die Möglichkeit haben, schnell einen Job in einer Firma finden oder aber in mehreren Unternehmen reinschnuppern. Fachkräfte werden überall gesucht, sodass man so durchaus gute Chancen haben.

Vorteile der Zeitarbeitsfirmen

Suchende müssen bei Zeitarbeitsfirmen in der Regel kaum bzw. sogar keine Warteschlangen in Kauf nehmen und können sich jederzeit problemlos mit ihrem Ansprechpartner in Verbindung treten. Die digitale Telefonanlage ist rund die Uhr erreichbar, falls eine sofortige Gesprächsaufnahme nicht möglich ist, wird der Mitarbeiter via E-Mail unterrichtet. Postwege kann man sich dabei zum Glück sparen, denn die notwendigen Dokumente oder Bescheinigungen sind über das Webportal unkompliziert abrufbar oder können bei einem persönlichen Gespräch mitgebracht werden. Dem Einsatz bei Top Unternehmen steht dabei ebenso nichts im Wege. Zudem ist es meisten möglich sich über Jobs im Erzgebirge zu informieren, denn Fachkräfte werden im Erzgebirge ständig benötigt. Derzeit gibt es mehr als 150 Jobs im Erzgebirge vom Schweißer bis zum Elektrohelfer. Mehrere Standorte sorgen für weitere Alternativen, den geeigneten Job im passenden Ort im Erzgebirge zeitnah zu finden. Jedes Unternehmen sucht motivierte und fachkundige Mitarbeiter und genießt in der Regel auch die vielen Vorteile, welche ein Zeitarbeiter mitbringt. Darüber hinaus ist eine mehrjährige Berufserfahrung, die der Bewerber mitbringt, für jedes Unternehmen optimal.

Unternehmen im Erzgebirge

Zeitarbeitsfirmen sind in der Lage, den Unternehmenqualifizierte und motivierte Mitarbeiter vorzustellen. Dabei müssen sich Firmen einfach anmelden und sich in den Kategorien umschauen und somit geeignete Mitarbeiter finden. Aufgrund der Digitalisierung ermöglicht eine professionelle Zeitarbeitsfirma, die Dienstleistungen transparent und kostensparend zu präsentieren. Aufgrund der hervorragenden Gestaltung der Webseite man herausfiltern, welche Bewerber im Erzgebirge für die Firma infrage kommen.

Beratungen zu gesetzlichen Bedingungen

Selbstverständlich ist es auch möglich, sich bei einem persönlichen Termin individuell und persönlich beraten zu lassen. Das gilt selbstverständlich sowohl für Firmen als auch Bewerber.

Smoothie Maker Test – Worauf sollte man achten?

Smoothie Maker Test

 

Worauf sollte beim kauf eines Smoothie Makers geachtet werden?
Smoothie Maker sind in vielen Küchen mittlerweile zu einem festen Bestandteil geworden. Unser Smoothie Maker Test zeigt ihnen die wichtigsten Kriterien für einen qualitativ guten Smoothie Maker.

Sie dienen als eine praktische Küchenhilfe und sind deshalb aus vielen Küchen nicht mehr wegzudenken.
Mithilfe eines Smoothie Makers können Speisen schnell und einfach püriert werden.
Das Machen von Smoothies, Milchshakes oder auch das Herstellen von Cocktails sind mit ihnen ein leichtes.

Doch worauf sollte bei einem Kauf eines qualitativ guten Standmixers geachtet werden?‘
Damit sie sich für das richtige Modelle entscheiden, haben wir in den folgenden Zeilen die wichtigsten punkte für sie zusammen gefasst.

Leistung

Eine wesentliche Rolle spielt in erster Linie vor allem die Leistung des Mixers.
Denn nur, wenn ausreichend Leistung vorhanden ist können die Zutaten auch richtig verkleinert werden.
Zu achten ist deshalb vor allem auf die Wattzahl sowie auch die Umdrehungen pro Minute die der Mixer schafft.

Normalerweise liegt die Wattzahl der Mixer in einem Bereich zwischen 300 und 900 Watt.
Ein Hochleistungsmixer hat bis zu 1500 Watt.
Empfehlenswert ist ein Mixer der mindestens eine Stärke von 500 Watt verfügt.
Denn dieser sollt auch für härtere Speisen sowie bspw. Nüsse oder Eis genug Kraft haben.
Das Resultat, das man nach dem Mixen erhält, ist zumindest zum Teil abhängig von der Watt Zahl des Mixers.

Füllvolumen des Behälters

Wichtig ist auch die Füllmenge des Behälters.
Bei diesen findet man normalerweise Volumen von 0,3 bis 2 Liter.
Je mehr Speise man machen möchte, desto größer sollte letztendlich auch die befüllbare Behälter für diese sein.
Allerdings sollte man sich hier vor allem nach seinem individuellen Bedarf richten.
Auch ein kleiner Behälter kann ausreichen, wenn man entsprechend kleine Mengen an Speise zubereiten möchte.

Material

Ein weiteres entscheidendes Kriterium für die Auswahl eines Mixers ist das Material von diesem.
Damit die Messerklingen langlebig sind und nicht nach einer kurzen Zeit schon kaputtgehen, sollte darauf geachtet werden das sie aus einem hochwertigen Material gefertigt sind. Welche Smoothie Maker das am besten verarbeitete Material besitzt, ist bei dieser Smoothie Maker Test 2019 Website nachzulesen.

Programme

Es gibt Mixer die auf vorfertigte automatische Programme zurückgreifen.
Hier kann auch oft die Drehzahl eingestellt werden.
Es sollte darauf geachtet werden das der Mixer verschiedene Programme zur Auswahl hat.

Bedienungsfreundlichkeit eines Mixers

Die Bedienerfreundlichkeit ist für eine angenehme Handhabung mit einem Mixer durchaus sehr wichtig.
Denn ein Umgang mit dem Gerät der auch Spaß macht hängt nicht zuletzt von diesen Faktoren ab.
Hier sind Eigenschaften wie bspw. eine geringe Lautstärke sowie eine gute Bedienung wichtige Punkte.
Der Mixer sollte beim Betrieb leise sein damit gewährleistet ist das er auch während der Nacht verwendet werden kann.
Wesentlich ist außerdem ein übersichtliches Bedienfeld welches im Idealfall selbsterklärend und schnell zu verstehen sein sollte.
Praktisch ist es außerdem, wenn der Messerstern schnell entfernt werden kann.
Auch die Reinigung des Gerätes sollte keine allzu große Mühe machen.
Die Teile die abgenommen werden können sollten auch für die Reinigung in einer Spülmaschine geeignet sein.

Der Stabmixer aus der Werbung

Ein möglichst perfekter Pürierstab lässt sich besser finden, wenn die Funktionen des Gerätes näher erläutert werden. Grundlegend besitzt das Gerät einen kleinen Hochleistungsmotor, einen drehbaren und wasserdichten Aufsatz und ein in sich drehendes Messer. Unter den Verschleißteilen gehören die greifbaren Dichtungen zwischen Motor und Aufsatz und die Dichtungen im Aufsatz. Hinzu kommt der sensible Hochleistungsmotor.

Darauf achten beim Gebrauch vom Stabmixer

Bei der Nutzung ist auf den Motor zu achten. Ein durchgängiger Betrieb überlastet den Motor vom Pürierstab und sorgt für massiven Verschleiß. Der Hinweis befindet sich in der Regel klein versteckt in der Betriebsanleitung. Abhilfe schafft eine kleine Pause zwischen langen Pürierphasen. Für einen langlebigen Betrieb empfehlen sich auswechselbare Aufsätze aus Edelstahl. In der Regel verbauen alle Hersteller gummierte Verbindungen zwischen Motor und Aufsatz. Bei unbekannten Herstellern besteht die Gefahr der schnellen Abnutzung.

Sinnvolles Zubehör für den Stabmixer

Zur Standardausrüstung gehören Mixbecher und Aufsatz, um grundlegende Zutaten zu zerkleinern. Ein komplettes Set ist zwar teurer im Preis, dafür aber umfangreicher in der Bedienung. Einzelne Zusatzkäufe der unten aufgeführten Elemente übersteigen den Gesamtpreis des Sets, weshalb das fertige Set empfohlen wird. Zusätzlich sind eine Küchenmaschine als Aufsatz für Messer-, Schneide-, Julienne-, Raspel- oder Pommes-Einsatz, ein Kartoffel- und Gemüsestampfer, ein Zerkleinerer für Nüsse, Fleisch, Gemüse oder Kräuter und ein Schneebesen zum Schlagen, Rühren, Aufschäumen von Sahne oder Eisschnee sinnvoll.

Wie wird das Preisleistungsverhältnis ermittelt?

Pauschal befinden sich NoName Stabmixer mit Aufsatz und Messbecher im Bereich zwischen 15 Euro und 25 Euro, komplette Sets sind selten zu finden. Etwas bessere Geräte der Marken Braun oder Bosch sind je nach Modell zwischen 30 Euro und 50 Euro angesiedelt. Komplette Sets dürfen gerne zwischen 50 Euro und 120 Euro kosten. Unter den grundlegenden Basics gehören mindestens zwei einstellbare Stufen, ein gummierter Griff, ein langes Stromkabel, eine einfache Handhabung (schnelles Entfernen des Aufsatzes) und die leichte Reinigung des Aufsatzes. Es wird vom Kauf abgeraten, wenn diese Basis nicht vorhanden sind. Für den Kauf ist der Einsatzzweck relevant: Wird das Gerät professionell und täglich genutzt? Oder kommt es alle paar Monate zum Einsatz? Je seltener das Gerät genutzt wird, desto geringer darf die Investition und Funktionalität ausfallen, jedoch müssen die Funktionen des Gerätes zum Einsatzzweck passen. Ein Stabmixer Test hilft bei der Auswahl.

Welche Marken sind gute Anhaltspunkte?

Es lohnt sich, über den Tellerrand zu schauen. Weniger bekannte Pürierstab Marken wie WMF Lineo, Kenwood oder ESGE landen regelmäßig auf den ersten Plätzen vieler Internet-Plattformen. Stabmixer Marken wie Philips, Siemens, Bosch und Braun spielen in einer ähnlichen Liga mit und stellen hochwertige Geräte her.

Wie legal ist Fernsehwerbung für Casinos?

Innovative, lustige oder emotionale Werbung macht nicht nur Spaß, sie ist in den Köpfen der Menschen. Heute kann kaum ein erfolgreiches Unternehmen sein Publikum ohne Werbung erreichen. Die Hauptfrage ist, welche Werbemaßnahmen ergriffen werden sollten, um ein bestimmtes Publikum zu erreichen und welche Art von Werbung welche Zielgruppe anzieht.

Werbung ist einer der wichtigsten Eckpfeiler der Unternehmenspräsentation und als Anbieter muss man viel Aufmerksamkeit in die Fernsehwerbung oder den Gesamtauftritt investieren. Design, Stil und Slogans spielen eine wichtige Rolle, denn zusammen mit der Musik müssen sie im Gedächtnis bleiben und auf „spielerische“ Weise die normalen Regeln von Sprache und Form durchbrechen und ein bestimmtes Produkt- oder Firmenimage unterstützen.

Neben den vielen Unternehmen konkurrieren aber auch erfolgreiche Anbieter deutscher Glücksspiele mit ihren Kunden um teure Werbung. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem TV-Sender Sport1 kann das bereits bekannte Casino DrückGlück regelmäßig sein interaktives TV-Programm präsentieren. Darüber hinaus wurden Mr. Green Casino und Casino Casumo Online im Fernsehen mit weniger bekannten Werbungen und Anbietern ausgestrahlt, die sich durch Fernsehwerbung einen Namen machen wollten. Darüber hinaus wurde die Werbung des Spielautomatenherstellers und des Spielautomatenbetreibers Gauselmann mit seiner bekannten Sonne seit einiger Zeit auch auf dem Fernsehsender Pro7 ausgestrahlt.

Aber ist das erlaubt? Je beliebter das Glücksspiel im Internet wird, desto notwendiger scheint es, eine Reihe von Rechtsfragen zu klären, zu denen es noch keinen Konsens gibt, und so lässt die aktuelle Rechtslage in Deutschland Raum für Kontroversen.

Eine neue Werberichtlinie erlaubt künftig die Ausstrahlung einzelner Werbemaßnahmen im Internet oder im Fernsehen, diese müssen jedoch vor der Veröffentlichung bei einer für Glücksspiele zuständigen Behörde eingereicht werden, da nach dem Glücksspielstaatsvertrag keine irreführende Werbung wegen falscher Angaben über die Höhe der Gewinne oder die möglichen Zahlungsmittel erfolgen kann. Die zuständige Behörde entscheidet über die Zulässigkeit von Werbemitteln und unterstützt daher die kontrollierte Öffnung des Online-Glücksspielmarktes.

Darüber hinaus werben viele Glücksspielanbieter für ihre „.de“-Seiten, auf denen es kein bezahltes Glücksspiel gibt und diese daher nicht lizenziert sind. Wenn Sie dann im Internet suchen, finden Sie auch die Seite des Anbieter Onlineautomatenspielen.net, die weder im Fernsehen noch im Internet verfügbar ist.

Neben zahlreichen außereuropäischen Anbietern und Online-Casinos, die in mehreren EU-Ländern lizenziert sind, gibt es mehr als 20 deutsche Anbieter schleswig-holsteinischer Glücksspiele im Internet, darunter das Casino Drück-Glück. Schleswig-Holstein hat beschlossen, als einziges Bundesland den Staatsvertrag zu ignorieren und aus eigener Initiative für kurze Zeit Lizenzen an Online-Casinos zu vergeben. Diesen Spielanbietern wurde daher eine Lizenz erteilt.

Seit 2012 ist ein Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, der die Glücksspielwerbung grundsätzlich noch verbietet, obwohl einige Ausnahmen erlaubt sind, die nun den Anbietern zugute kommen. Auf diese Weise können 20 Lieferanten in Nordrhein-Westfalen eine Landeslizenz beantragen und Anzeigen zur Genehmigung einreichen.

Das zeigt, dass die Werbung für die Spiele in Deutschland noch recht kompliziert ist.

instagram logo

Vier Tipps für eine erfolgreiche Werbekampagne auf Instagram

Ab Sommer 2015 konnten nun auch deutsche Unternehmen Instagram-Werbung schalten. Um mit solchen „gesponserten Nachrichten“ in der Fotocommunity punkten zu können, müssen Sie deren Regeln und die besten Formate für Ihre virtuellen Anzeigen kennen.

Erfolgsmessung mit gesponserten Posts

Instagram-Werbung – auch deutsche Unternehmen können dies ab August 2015 tun. „Sponsored Mail“ ist der Name der virtuellen Anzeige mit Ihren Links. Diese führen Sie mit einem Klick über die Schaltflächen „Aktionsaufruf“ auf eine Website. Als Werbetreibender entscheiden Sie selbst, welche. Instagram-Adds erzeugen Traffic auf Ihrer Website (z.B. direkt in den Online-Shop), installieren Anwendungen und erhöhen die Anzahl der Videoaufrufe.

Ein weiterer Vorteil: Der Effekt der Instabilität ist messbar. Die Buchung von Anzeigen erfolgt mit dem gleichen Tool wie die Mutter von Facebook, der Chefredakteurin von Power Editor. Übertragen Sie nun die Targeting-Möglichkeiten auf Instagram.

Planen Sie Ihr Budget gründlich

Lead-Digital hat kürzlich eine Umfrage bei Partnerorganisationen durchgeführt. Ergebnis: Einerseits ist der Preis pro tausend Kontakte der in den Anzeigen (CPM) auf Instagram gekauften Werbung höher als auf Twitter oder Facebook. Andererseits garantiert der deutlich höhere Klickanteil einen deutlich niedrigeren Klickpreis auf der Anzeige. Aktuellen Studien zufolge sind Instagram-Anwender tatsächlich sehr reaktiv.

Instagram-Anzeigen haben das Potenzial, mehr als 400 Millionen aktive Nutzer der Social Media Plattform erfolgreich für Ihr Produkt oder Ihre Marke zu begeistern. Aber wie funktioniert das genau?

Karussell- oder Cinegraph-Annonces: Finden Sie das richtige Format

instagram liegt in ihrer handDas soziale Netzwerk konzentriert sich auf ästhetische und qualitativ hochwertige Bilder. Dies sollte auch für Ihre Instabilitätsankündigungen gelten, die sich an Ihren Profilstil anpassen. Werbung wird daher nicht als langweilig empfunden, sondern als regelmäßiger Beitrag. Nur die kleine „Sponsored“-Beschriftung am oberen Bildrand zeigt sie als Werbung.

Die folgenden Formate sind derzeit tonangebend für Instagram-Werbung:

  • Mit einfachen Instagram-Anzeigen können Sie Ihre Bilder in vertikaler, horizontaler oder quadratischer Form präsentieren.
  • Karussell-Anzeigen kombinieren bis zu vier Bilder nacheinander. Mit dieser kurzen Fotoserie können Sie Geschichten erzählen oder sich auf Details konzentrieren.
  • Die Filmwerbung arbeitet mit animierten Bildelementen und ohne Ton und Flimmern. In der Werbebranche gelten sie als attraktive Alternative zu langweiligen Bannerwerbungen. Toyota zeigt, wie gut gemachte und qualitativ hochwertige kinematische Bewegtbilder präsentiert werden.

Ab Ende September können Videowerbung und Werbefilme auf Instagram bis zu 30 Sekunden dauern. In der Vergangenheit waren diese Formate auf 15 Sekunden beschränkt.
Die Möglichkeiten für Werbetreibende werden in naher Zukunft erweitert.

Bleiben Sie immer authentisch

Die Fotocommunity hat ihre eigenen Regeln. Man muss sie kennen. Lifestyle-Themen wie Beauty, Mode, Ernährung oder Sport dominieren auf der Social Media Plattform besonders stark. Passt sich Ihr Unternehmen diesen Nutzerinteressen an? Sie brauchen auch eine kluge Antwort auf die Frage: Welche Bilder führen zu Interaktionen? Oft sind es nicht nur klare Ansagen, sondern auch ganz einfache Projekte oder exklusive Ideen. Wenn Sie z.B. Schuhe verkaufen, empfehlen wir Ihnen, mit Bildern eines Modells oder unbehandelten Leders zu werben.

landingpage beispiel

9 essentielle Tipps für eine gute Landingpage

Die Überschrift

Dieser sollte als solcher und am oberen Rand der Seite platziert werden. Außerdem muss die Frage klar und deutlich geklärt werden. Idealerweise sollte der Titel mit dem AdWords-Ansatz verknüpft werden. Der Konsens zwischen der AdWords-Kampagne und dem Inhalt der Landing Page führt zu einer höheren Punktzahl.

Unterüberschriften

Diese umfasst auch alle Versorgungsseiten. Auch hier kann eine klare Richtung Wunder wirken. Der Leser wird sofort darüber informiert, was auf dieser Seite präsentiert wird, was klare Erwartungen weckt. Diese sollten natürlich so positiv sein, dass Sie bereit sind, sich andere Inhalte anzusehen. Ein gutes Beispiel ist https://www.sportwetten.net/.

Texte

Wie auf anderen Seiten einer Website müssen Texte einfach und leicht verständlich formuliert werden. Kein Fehler ist ein gängiger Standard und wird vermutet. Deshalb sollten Sie Ihre Texte mehrmals auf Interpunktion und Rechtschreibung überprüfen und bestenfalls überprüfen lassen. Besonders kritisch sind die kleinen grammatikalischen Unzulänglichkeiten, die dem Satz eine ganz andere Bedeutung verleihen. Irritationen oder Verwirrungen für die Nutzer führen letztendlich zu nichts.

Zertifikate und Referenzen

Ein wichtiges Thema, insbesondere bei kostenpflichtigen Umbauten. Die Nutzer reagieren viel häufiger auf ein kostenpflichtiges Angebot, wenn sie sicher sein können, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt. Um ihnen ein Gefühl der Sicherheit zu geben, ist es ratsam, Zertifikate oder Garantiesiegel auf die Seite zu setzen. Wenn Sie irgendwelche Testimonials haben, verwenden Sie diese, um Ihre Produkte zu verifizieren.

Call-to-Action

Ein gut platzierter und sinnvoller Aufruf zum Handeln ist entscheidend für den Erfolg einer Landing Page Conversion. Wenn ein Benutzer das Produkt jedoch mag, muss er es nicht sofort registrieren…dann findet die Konvertierung nicht statt. Arbeiten Sie mit aussagekräftigen, aber informellen Präsentationen, um das Wohlwollen Ihrer Kunden zu sichern.

Konvertierende Buttons

Natürlich braucht der Anwender auch etwas, um den Bestell- oder Downloadprozess zu starten. Der Aufruf zum Handeln wird daher in der Regel über den Button angezeigt und ist das Bindeglied zwischen der Produktpräsentation und dem endgültigen Kauf. Dahinter befindet sich ein Link zum Shop oder ein Formular. Oder was die Zielgruppe braucht, um die Umsetzung abzuschließen. Arbeiten Sie mit deutlich sichtbaren und farbenfrohen Elementen und seien Sie freundlich, aber bestimmt in Ihrer Rede.

Intelligente Platzierung

Wenn ein Benutzer eine Seite besucht, kommt der Bereich, zu dem er nicht scrollen muss, in seine Ansicht. Daher sollten, wenn möglich, Maßnahmen in diesem Bereich ergriffen werden. Verbergen Sie keine wichtigen Elemente der Seite, bei denen sie übersehen werden könnten.

Optische Reize

Unterstützen Sie Ihre Argumente für ein Produkt mit etwas Visuellem. Dies kann z.B. ein Bild oder ein Video sein. Je nach Art des Produkts oder der Dienstleistung können auch informative Grafiken oder andere Datenvisualisierungen angebracht sein. Passen Sie den Bildschirm an Ihre Zielgruppe und Ihr Zielgebiet an.

Die Fußzeile

Fügen Sie weitere Fakten in Form von Symbolen oder Schlüsselwörtern in die Fußzeile ein, um dem Benutzer den Anreiz zu geben, am Ende Interesse an dem Produkt zu bekunden. Zusätzlich zu den wichtigsten Fakten, stellen Sie sicher, dass Sie einen konsistenten Footprint und alle wichtigen Links in Ihrem Geschäftsstil am Fuß der Seite haben. Die Seite darf nicht so aussehen, als wäre sie aus dem Stil der Website herausgerissen worden.

Fazit: Beim User zählt der erste Eindruck

Das grundlegende Layout Ihrer Landing Page ist eindeutig Ihr Geschäft. Die Elemente sollten am besten von anderen Seiten der Website bekannt sein, um den Benutzer nicht auf den ersten Blick zu überfordern. Wenn Sie den Kunden von dem Design überzeugen wollen, können Sie sich auch über die Themen auf Ihrer Seite informieren. Der Ratschlag in diesem Artikel ist ein Leitfaden. Probieren Sie verschiedene Designs aus, nicht alle Landing Pages benötigen die gleiche Struktur.

Affiliate Marketing – Was ist eine Nischenseite?

Wer sich ein wenig mit dem Thema Affiliate Marketing beschäftigt, der kommt irgendwann an dem Begriff „Nischenseite“ vorbei. Doch was genau ist eine Nischenseite und wie funktioniert das Affiliate-System welches dahinter steckt?

Die Nischenseite als erster Kontakt mit Affiliate Marketing

nischenseite über mundduschenGrundsätzlich ist eine Nischenseite nichts anderes als eine Website, welche entweder ein bestimmtes Produkt oder eine Produktgruppe verschiedener Hersteller promotet. Je nach Qualität einer solchen Nischenseite findet man mehr oder weniger nützliche Informationen über die beworbenen Produkte oder Dienstleistungen. Der sogenannte „Affiliate“ ist dabei meist Mitglied eines Affiliate-Programms wie beispielsweise dem Partnernet von Amazon.

Gelangt ein Besucher über eine Nischenseite in den jeweiligen Shop und schließt einen Kauf ab, so bekommt der Affiliate, also der Inhaber der Nischenseite eine Provision dafür. Diese befindet sich meist im Rahmen von 1-15% des Netto-Kaufpreises. Der Zusammenhang zwischen Kauf und Affiliate wird hier automatisch über sogenannte Cookies abgewickelt, die 24h bis sogar 90 Tagen aktiv sind, wodurch der Nischenseiten-Betreiber auch noch im Nachhinein dafür belohnt werden kann, wenn der potentielle Kunde erst nach einer gewissen Zeit den Kauf abwickelt.

Eine Nischenseite kann prinzipiell jeder erstellen, der beispielsweise ein Kleingewerbe angemeldet hat und sich ein wenig mit Hosting und CMS wie z.B. WordPress einliest. Deswegen kommen viele Marketing-Einsteiger zuerst in Kontakt mit solchen Nischenseiten.

Wie sind die meisten Nischenseiten aufgebaut?

Die meisten Nischenseiten, auf die man trifft. Sind Testseiten, die bestimmte Produkte miteinander vergleichen. Dies liegt daran, dass User, die über Suchmaschinen kommen oftmals direkt solche Keywords explizit suchen und Seiten mit dieser Thematik besonders gut konvertieren. Den Aufbau einer solchen Testseite kann man sich zum Beispiel auf www.munddusche-tests.de ansehen. Der Betreiber dieser Seiten hat aktuelle Topmodelle im Bereich Mundduschen getestet und finanziert das ganze über Affiliate-Links.

Leider gibt es auch Negativ-Beispiele solcher Seiten. Solche zeichnen sich durch sogenannte Fake-Tests aus. Betreiber solcher Seiten geben dem Besucher nur vor, er hätte diverse Produkte getestet, um möglichst wenig Aufwand betreiben zu müssen. Solche Seiten werden jedoch mittlerweile verstärkt abgemahnt und teilweise sogar vom Verbraucherschutz verfolgt.

google suche

Grundlegende Tipps für Search-Engine-Advertising

Im Suchmaschinenmarketing gibt es eine Menge Konkurrenz: Im Vergleich zu den Giganten der internationalen Industrie mit riesigen Budgets ist es für kleine Unternehmen viel schwieriger, Anzeigen auf den Suchergebnisseiten von Google gewinnbringend und großflächig zu platzieren. Glücklicherweise schaffen heute Technologie und ein intelligenter Ansatz für digitales Marketing – insbesondere für die Werbung der Suchmaschine (SEA) – ein gleichwertiges Spielfeld.

Die richtige AdWords-Management-Plattform

Wenn sich Start-ups und KMUs für die richtige AdWords-Management-Plattform entscheiden, folgen sie großen Unternehmen, ohne eine Bank stehlen zu müssen. Voraussetzung: Es wird eine Plattform eingesetzt, die sich auf die wesentlichen Elemente der EBS und der Kampagnenoptimierung unter Berücksichtigung des Standortes (Status) und der Endgeräte konzentriert. Der Markt für automatisierte und zugängliche Marketingplattformen wächst rasant. Dieser Anstieg ist das Ergebnis der Entwicklung des digitalen Marketings, das für kleine und mittlere Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist.
Erstmals bieten Anbieter wie Deltamethod, The Pult Group und Adchemy Zugang zu gezielten, kostengünstigen Management- und Analysetools. Die neuesten Daten bestätigen, dass automatisierte Plattformen die Kosten laufender SEO-Kampagnen um 30% senken können. Selbst mit wenig Vorkenntnissen können die Nutzer problemlos automatisierte Pay-per-Click-Kampagnen starten, ROI-Analysen auf AdWords anwenden und die Kampagne gezielter auf potenzielle Kunden ausrichten.
Google allein ist für 40% des Web-Traffics verantwortlich. Wenn Sie in Zukunft prominent auftreten wollen, muss Ihre Platzierung auf der Suchergebnisseite oberste Priorität haben. Google AdWords gilt als eine der bekanntesten und effektivsten Methoden, um Besucher auf eine Website zu leiten. Wenn AdWords richtig eingesetzt wird, ist es ein integraler Bestandteil jeder digitalen Marketingstrategie, die sicherstellt, dass Ihr Unternehmen immer auf den Suchergebnisseiten von Google präsent ist.
Automatisierte Plattformen vereinfachen die Verwaltung von AdWords. Bei der Konzeption und Umsetzung einer digitalen Marketingkampagne sollten jedoch einige wichtige Faktoren nicht außer Acht gelassen werden. Dazu gehört auch die korrekte Verwendung von Schlüsselwörtern.

Setzen Sie auf die Schlüsselwörter der langen Warteschlange.

Die Auswahl der Schlüsselwörter hat höchste Priorität. Dazu gehört auch die sorgfältige Entwicklung spezifischer Schlüsselwörter, mit denen Kunden ihren Service finden. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Keyword-Auswahl zu verfeinern, anstatt von vornherein sehr allgemeine und oft teure Keywords zu verwenden. Überraschenderweise machen viele Unternehmer den Fehler: Ein Viertel aller Kleinunternehmen verlassen sich auf sehr breite Keywords, obwohl sie sich stattdessen auf so genannte Long Tail Keywords verlassen sollten. Long-Tail-Schlüsselwörter sind weniger wettbewerbsfähig als herkömmliche Suchbegriffe. Beispielsweise ist für einen Hotelier in einer Kleinstadt der Begriff „Hotel“ plus Location viel effektiver als ein einfaches „Hotel“. Das Beispiel zeigt, dass Long-Tail-Keywords das Unternehmen und seine wichtigste Zielgruppe besser widerspiegeln. Dieser Ansatz spart Geld und erhöht die Conversion Rate.

Nur optimierte und zielgerichtete Kampagnen.

Weitere wichtige AdWords-Taktiken sind geografisch ausgerichtete Kampagnen und gut geplante Werbefenster. So wird sichergestellt, dass die Werbung zum richtigen Zeitpunkt das richtige Ziel erreicht. Ein nächster Schritt, der vereinfacht wird, wenn Sie die richtige Management-Plattform verwenden. Studien zeigen, dass bis 2015 50% mehr Forschungsverkehr über mobile Endgeräte generiert wird, was bedeutet, dass die SEA-Strategie an den mobilen Markt angepasst werden muss: AdWords-Kampagnen und Landing Pages müssen entsprechend angepasst und vereinfacht werden.
So suchen potenzielle Kunden, die unterwegs im Internet surfen, häufig nach spezifischen Informationen wie Kontaktdaten, Karten oder Wegbeschreibungen. Im Idealfall sollten Auftragnehmer sicherstellen, dass die Nutzer diese Informationen auf der Startseite leicht finden und einsehen können. Wer den Kontext versteht, in dem seine potenziellen Kunden agieren, kann seine Dienstleistungen besser an die Bedürfnisse seiner Kunden anpassen.

Der Zeitfaktor

Um die besten Optionen für Ihr Unternehmen zu nutzen, müssen Sie ein Gespür für die verschiedenen Formen der SUP entwickeln. Deshalb ist es wichtig, dass

seo beim arbeiten

Welche Vorteile bietet SEO?

SEO war und ist das Trendthema im Internet in den letzten Jahren – aber warum brauche ich SEO überhaupt? Macht es Sinn, darüber zu reden? Dieser Artikel beschreibt die Vorteile der EBS und die Möglichkeiten und Möglichkeiten der EBS.

Viele Unternehmer sind sich der Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung und der Möglichkeiten nicht bewusst. Ich bin schockiert, wie teuer es scheint. Wenn Sie jedoch bedenken, dass mittlere und große Unternehmen manchmal fünfstellige Beträge pro Monat investieren und ganze Horden von Suchmaschinenoptimierern einsetzen, müssen Sie sich fragen, warum diese marktbasierten Unternehmen und Unternehmen dies überhaupt tun, wenn Suchmaschinenoptimierung so teuer ist und/oder nichts nutzt?

In einem Interview habe ich oft geantwortet, dass Suchmaschinenoptimierung funktioniert und je nach Investitionsvolumen mehr oder weniger erfolgreich ist. Allerdings ist das Misstrauen gegenüber einer ausgereiften Suchmaschinenoptimierungsstrategie immer noch relativ groß. Das ist natürlich verständlich, denn man kauft das „Schwein im Handumdrehen“ im Prinzip – so weiß man im Voraus nicht genau, was man letztendlich mitbringen wird. Darüber hinaus gibt es schwarze Schafe unter den SEO-Agenturen, die Google-Rankings von dubiosen Tricks versprechen, die völlig unrealistisch sind (SEO-Zweifeltricks). Gute Suchmaschinenoptimierung kostet Geld, bringt aber gleichzeitig viele Kunden und Geld. Andernfalls wäre dieser Sektor in den letzten Jahren nicht nachhaltig gewesen.

Konventionelle Werbung verliert zunehmend an Bedeutung

seo Suchmaschinenoptimierung ist daher heute besonders wichtig. Der Kunde hat sich verändert und ist nicht an Werbung interessiert. Jetzt sucht er seine Informationen bei Google. Diejenigen, die nicht hier bei Google sind, gibt es nicht mehr.

Ihr Unternehmen sollte den Besuchern fachkundige Informationen zur Verfügung stellen, um sie zu einer Kaufentscheidung anzuregen. Das Besondere an der Internet- und Suchmaschinenoptimierung ist, dass sie jederzeit viele potentielle Kunden über das Internet erreichen können. Also auch wenn Ihr Geschäft geschlossen ist: Nachts, an Feiertagen oder Sonntagen. (Quelle: SEO Vorteile Tipps)

Kann Google meine Website ohne SEO finden?

Google kann definitiv finden (wenn Ihre Website gut geplant ist) ohne Suchmaschinenoptimierung. Allerdings ist der Wettbewerb in vielen Bereichen so stark geworden, dass eine gute Positionierung ohne Suchmaschinenoptimierung nicht mehr möglich ist. Vielleicht landen Sie auf der zweiten Seite und bekommen nur 3% der Leute, die sich hier verirren wollen.

Also, um die Frage zu beantworten: Ja, Google wird Ihre Website ohne SEO finden. Wenn Sie einen einzigartigen Inhalt haben, können Sie ihn auch einigermaßen gut einordnen. In den meisten Fällen erhalten Sie jedoch kein gutes Ranking und sind daher für Ihre Kunden im Internet nahezu unsichtbar.

online shoppen

Anzeigen-Kampagne: Die 10 besten Tipps

Mit Print- und Online-Medienwerbung können Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse potenzieller Kunden wecken. Bei der Auswahl der Medien und der Durchführung der Werbung oder Kampagne ist es daher wichtig, möglichst nahe bei potentiellen Käufern und Kunden zu sein.

Wenn es gelingt, wird es viel erreicht haben. Aber Sie müssen sich auch darüber im Klaren sein: Um Kunden bei ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen, benötigen Sie (neben dem Bildschirm selbst) weitere Tools.

Hier finden Sie einige grundlegende Tipps zur Auswahl des für Sie am besten geeigneten Werbemittels und zur Schaltung von Anzeigen:

Tipp 1: Bevor Sie eine Anzeige aufgeben, prüfen Sie, mit welchen Medien Sie Ihre Kunden erreichen. Print oder Online? Fachzeitschriften oder Regional-/Werbezeitungen?

Tipp 2: Überprüfen Sie (insbesondere, wenn Sie als Trainer von Beratern und Trainern Ihre Zielkunden nicht erreichen können), ob Sie für Ihre Dienste AdWords-Anzeigen bei Google schalten müssen. Bevor Sie jedoch AdWords-Anzeigen schalten, prüfen Sie, ob Sie Ihr „Found“-Ziel erreichen können, indem Sie Ihre Website mit Hilfe der Suchmaschinentechnologie optimieren.

Tipp 3: Gestalten Sie Ihre Print-Anzeigen so, dass sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen – zum Beispiel, indem Sie sie in Ihre Anzeigen in ein schönes Foto, einen anspruchsvollen Cartoon oder unverhohlene Slogans einbinden. Und im Kurztext einer AdWords-Anzeige? Möglichst viele von drei oder vier Schlüsselwörtern, die den Nutzen Ihrer Dienstleistungen für Ihre Zielgruppe deutlich machen.

Tipp 4: Löschen Sie alle (Detail-)Informationen, die Sie Interessenten möglicherweise noch zur Verfügung stellen können, auch wenn sie sich mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben, z.B. Datum und Preis des Seminars und Ihre E-Mail-Adresse.

Tipp 5: Bevorzugen Sie bei der Schaltung von Anzeigen möglichst Medien, die nicht die Masse Ihrer Mitbewerber widerspiegeln. Gleiches gilt für die Veröffentlichung von AdWords-Anzeigen. Schalten Sie nach Möglichkeit keine Anzeigen zu Bedingungen, zu denen viele andere Anbieter auch AdWords-Anzeigen schalten. Geben Sie Ihr Geld in zwei oder drei Begriffen aus, die weniger umstritten und daher billiger sind, auch wenn sie selten gesucht werden.

Tipp 6: In Zeitschriften und Fachzeitschriften ist es besser, sechsmal im Jahr eine aufmerksamkeitsstarke Anzeige zu schalten, als zwölfmal im Jahr, das gerade aufgenommen wurde.

facebookTipp 7: Wenn Sie eine Entscheidung treffen, fragen Sie sich, ob Sie lieber Artikel oder Briefe in Anzeigen drucken möchten. Berechnen Sie, wie viel Zeit Sie sparen, indem Sie Teile Ihres Marketingprozesses bei der Schaltung einer Anzeige standardisieren, anstatt ständig neue Elemente oder Variationen von Elementen zu erstellen und eine große Anzahl von Adressen aufzubauen und zu pflegen.

Tipp 8: Print- und Onlinemedien Medienmedien Mediendaten sind Verkaufstools (Werbetreibende). Sie können entsprechend „verschönert“ werden. Dies gilt insbesondere für die Analysen von Lesern und publizierten Besuchern. In diesem Fall sind die von der Verkehrs-, Bau- und Wasserwirtschaftsinspektion geprüften Container hilfreich.

Tipp 9: Bei der Wahl des Mediums Papier achten Sie vor allem auf folgendes Kriterium: Wie wichtig ist dieses Magazin für meine Zielgruppe und wie intensiv liest es sich? Der Anteil der im Umlauf registrierten ungedruckten Exemplare ist ein Indikator.

Tipp 10: Fragen Sie sich als regionaler Anbieter, ob es billiger und effizienter ist, in einigen Bereichen der Postleitzahl ein Buch zu einer Zeitschrift hinzuzufügen, als eine Anzeige zu schalten. Und als lokaler Anbieter sollten Sie die Effektivität der Werbung in lokalen Zeitungen nicht unterschätzen. Oftmals kann mit Kleinanzeigen ein hoher Effekt erzielt werden, auch wenn nur im Bad gelesen wird.